WIR HABEN EINE WICHTIGE AUFGABE

Der Lindenhof bietet älteren, eigenständigen sowie auf Pflege und Be­treu­ung ange­wie­senen Per­sonen, un­geachtet ihrer Her­kunft, Bildung und wirt­schaft­lichen Situation, ein be­hag­liches und ge­bor­genes Umfeld und Zuhause in ge­pfleg­ter und kom­for­tabler Atmo­sphäre.

Priorität haben dabei die Wahrung und Re­spek­tierung von Würde und Indi­vidua­lität, vor allem auch dann, wenn Pflege­bedürf­tig­keit und Ab­hängig­keit auf­treten.

Die Bewohnerinnen und Bewohner wählen die ihren An­sprü­chen und Bedürf­nissen ent­spre­chende Wohn­form. Ändert sich ihre Situa­tion und tritt bei­spiels­weise eine Pflege­bedürf­tigkeit auf, gibt es die Möglich­keit, inner­halb des Linden­hofs in eine andere, passende Wohn­form zu wechseln. Es ist für uns selbst­ver­ständlich, dass unsere Be­woh­nerinnen und Be­wohner bis an ihr Lebens­ende hier bleiben können.

Auf eine eigentliche Pflege­station wird bewusst ver­zichtet. Das Neben­einander von selbst­ständigen und pflege­bedürf­tigen Menschen wird von allen Seiten als berei­chernd emp­funden und wirkt der Ver­ein­samung und Aus­gren­zung entgegen.

Fachkompetente Pflege und ärztliche Betreuung sind rund um die Uhr gewähr­leistet.